Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Verfasser Nachricht
Architekturbüro Häussler
Beitrag: #1
Betreff des Beitrags: Öffnungen erzeugen diagonale Kanten in Ansichten

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 22
Hallo liebe User,

vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen.
Ich rendere mittlerweile alle Ansichten wie auch Perspektiven etc um alles aus dem 3D Modell zu generieren und somit auf Stand zu halten.
Für die Renderings ( Auch Ansichten ) benutze ich einen Gipsmodell Renderstil den ich mit einem Skizzenstil optimiert habe.
Nun ergibt sich folgendes Problem.
A: In den Ansichten sehe ich Kanten in Wänden die zu 100% übereinander liegen. Diese Kanten von EG zu OG kann geometrisch noch nachvollziehen auch wenn sie mich wirklich sehr stören!
B: Die diagonal entstehenden Kanten der Boole die Vectorworks scheinbar benutzt um Öffnungen zu erzeugen!
Hat jemand eine Idee wie ich die beiden Probleme lösen könnte? Ohne den Skizzenstil fehlt mir die gewünschte Aussenkante des Gebäudes wie auch die der " transparenten" Objekten wie Glasbrüstungen etc.

Im Anhang habt ihr eine Ansicht auf der ich das Problem markiert habe.

Danke schonmal im voraus!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
13.06.2018 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zoom
Beitrag: #2
Betreff des Beitrags: RE: Öffnungen erzeugen diagonale Kanten in Ansichten

Offline

******
Vectorworks-Guru
Registriert seit: 26.03.2014
Beiträge: 2.075
Ansonsten sehr schön Smile

Soweit ich sehe hat die Kantenoption im Renderstil keine grossen Optionen.
Vermissen tue ich da den Cease Angle wie im OpenGL
(Oder Smoothing Angle im HL).
Also diese Einstellung wo man einstellt wie gross der Winkel zwischen 2 Flächen
sein muss bevor eine Kantenlinie gezeichnet wird.
Damit kann man in der Regel verhindern dass zwischen sich berührenden Wänden
Kantenlinien gezeichnet werden.

Wenn Du Ansichtsbereiche auf der Layoutebene renderst, dort nehme ich in der
Regel einen RW Renderstil im Hintergrund und ein Hidden Line im Vordergrund
weil da die Qualität besser ist und ich mehr Optionen habe.

Wenn im Hidden Line Rendering die Verbindungslinien zu den Fenstern auch
erscheinen ist ggf. die Geometrie kaputt (Oder der Render Modus)
Oder doppelte Geometrie etc.

Oder das übliche "zu weit weg vom Dateiursprung" (?)


Generell sind diese Verbindungslinien, oder Stützkanten wie ich sie nenne,
bei den Meshes (Punktekörper) nötig da Polygone keine Löcher enthalten
können wie Flächen im volumenbasierten CAD.
Und die Render Engines arbeiten alle mit Meshes oder Dreiecken.

Aber sehen sollte man diese kanten im Rendering normalerweise natürlich nicht.

Mac Pro D700 mac OS 10.13
VW 2018 ARCH INTERNATIONAL
13.06.2018 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Architekturbüro Häussler
Beitrag: #3
Betreff des Beitrags: RE: Öffnungen erzeugen diagonale Kanten in Ansichten

Offline

**
Mitglied
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 22
Sorry, dass der Post nun doppelt entstanden ist.
Wir sollten in dem anderen von mir aufgesetzten das Problem weiter behandeln.

Zur Antwort, ja es ist ein Problem mit dem Mesh, ich würde es in einem richtigen 3D modeler nicht triangular erstellen oder eine Boole verwenden da es für Visualisierer ohne Quads schwer wird mit den Weiterbearbeitungsmöglichkeiten. Genauso wie eben auch mit den Flächen die Vectorworks an Kanten der Wänden innenliegend anlegt. Aber das ist auch eine andere Geschichte die separat angesprochen werden sollte
15.06.2018 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden |  | Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 



 
© ComputerWorks | Hilfe | Forenregeln | Impressum | Datenschutzerklärung